Rendezvous mit Notabene in Weyhe

Am 17. Februar folgte der Waller Heartchor einer Einladung von Notabene zu einem gemeinsames Konzert in der kooperativen Gesamtschule in Leeste.
Plakat Konzert Notabene/Waller-Heartchor
Hier die Pressestimmen.

Weserkurier, Weyher Regionalteil: https://www.weser-kurier.de/region/regionale-rundschau_artikel,-konzert-mit-schichtwechsel-_arid,1701669.html

Kreiszeitung Weyhe:
https://www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/weyhe-ort54198/musikalisches-rendezvous-beschert-gaesten-wow-effekte-9623942.html

(die Links verlassen die Waller-Heartchor Seite)

Benefizkonzert „Songs for Apnapan“ im Alten Fundamt

Am 5. Mai 2017 fand im Alten Fundamt das Benefizkonzert „Songs for Apnapan“ statt.
Als eine von vielen musikalischen Beiträgen gab auch der Waller Heartchor einige Stücke zum Besten.

Der Förderverein „Apnapan e.V.“ unterstützt ein Heim für 12 alte Damen
in Barrackpore, in der Nähe von Kalkutta. Dort werden Seniorinnen
versorgt, die sonst auf der Straße leben müssten. Es ist ein großes
Problem in Indien, dass alte Menschen in der Regel keinen Unterhalt
bekommen und von ihren Familien unterstützt werden müssen. Ist die
Familie zu arm dafür oder gibt es keine Angehörigen rutschen Senioren
und Seniorinnen leicht in die Obdachlosigkeit.

Der Verein „Barrackpore Social Avenue“ von Camille Johnson, einer
engagierten Schulleiterin in Barrackpore spricht alte Damen auf
Bahnhöfen und Straßen der Umgebung an und bietet ihnen ein Dach über dem
Kopf, Verpflegung und medizinische Versorgung und darüber hinaus soziale
Angebundenheit. Im gleichen Haus werden junge Mädchen betreut, die aus
prekären Verhältnissen hier auch ein zu hause finden. und mit den
Seniorinnen kleine Familien bilden..

Unser Förderverein unterstützt das Projekt und besteht seit 2014. Bei
unserem Benefizkonzert sind über 1000 Euro zusammen gekommen. Ich habe
gerade 2300 Euro nach Indien überwiesen. Für ca. 40 Euro kann eine alte
Damen einen Monat lang versorgt werden.

Kontakt: www.apnapan.de oder Mail an Alex

Jubiläumskonzert

Waller HeartChor in der Schaulust

Konzert zum 11-jährigen Bestehen

Der Waller HeartChor gibt am Samstag, den 29. Oktober 2016 um 20.00 Uhr sein Geburtstagskonzert in der Schaulust Bremen am Güterbahnhof. Die 34 Frauen und Männer unter der Leitung von Christiane Fricke begeistern seit 11 Jahren mit Chorarrangements von Pop, Swing, Rock und Gospel. Sie sind inzwischen gut bekannt durch ihre öffentlichen Auftritte in Bremen und umzu. Da können sie mit Fug und Recht behaupten, „mit allen Wassern gewaschen“ zu sein. Und so lautet auch das Motto des Konzert-Programms.

Die Besucher erwartet ein Wechselbad von ruhigen, emotionalen und spritzigen, mitreissenden Arrangements, zum Teil mit Percussion- und Klavierbegleitung. Die Freude am Singen ist bei diesem Chor unmittelbar spürbar. Es besteht Ansteckungsgefahr!

Da schlagen die emotionalen Wogen hoch und erzeugen auch mal eine Gänsehaut.